November 13 2014

Weihnachtsbäckerei 2014

ischler toertchen

Es ist schon Mitte November und die Weihnachtszeit naht mit großen Schritten. Bereits in 2 Wochen ist das Kirchenjahr zuende und die Adventszeit beginnt. Wie jedes Jahr plane ich jetzt schon was ich in der Küche zu Weihnachten so alles zaubern möchte. Bereits im Oktober habe ich fleißig Plätzchenrezepte gesammelt und Backbücher gewälzt und Listen geschrieben. Es gibt ja soooooooo viel Auswahl! Einige Plätzchen backe ich jedes Jahr: Kokosmakronen für mich und Zimtsterne für meinen Mann – zum Beispiel ;-)

Leider fällt der alljährliche Weihnachtsbäckerei-Swap in meinem liebsten Forum wohl aus (genauso wie das Wichteln ;_; auf das ich mich jedes Jahr aufs Neue sehr freue), mit nur 3 Interessenten mag ich den Swap auch nicht anfragen oder organisieren. :( Zum Glück habe ich einen Mann der praktisch immer Plätzchen essen kann und meine ewig lange Liste mit “jop, super!” kommentiert.

Weiterlesen

Dezember 8 2014

Swap: Adventskalender 2014 – Teil *2*

adventskalender2014

Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet, die zweite Kerze brennt.
So nehmet euch eins um das andere an,
wie auch der Herr an uns getan!
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.
Schon ist nahe der Herr.

Und plötzlich ist der zweite Advent auch schon vorbei. Na sowas! Ich hab natürlich auch weiterhin fleißig ausgepackt. Ja, eigentlich ist man ja alt genug und denkt sich irgendwann am Tag holt man sich dann ein kleines Päckchen. Letztendlich ist mein erster Gang morgens aber Richtung Kalender *lach* Ich glaube dafür wird man nie zu alt ;-)

Weiterlesen

Dezember 1 2014

Swap: Adventskalender 2014 – Teil *1*

adventskalender2014

Wir sagen euch an den lieben Advent

Sehet, die erste Kerze brennt!
Wir sagen euch an eine heilige Zeit.
Machet dem Herrn den Weg bereit!
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.
Schon ist nahe der Herr.

1. Dezember Lavendelzucker

1. Dezember
Lavendelzucker

Passend zum ersten Advent kann ich auch dieses Jahr wieder meinen diesjährigen Adventskalender vorstellen. In meinem liebsten Forum gibt es jedes Jahr einen passenden Swap zum Thema “Adventskalender” (je nach Zeit und finanziellen Mitteln reduziert, mittel oder groß). Ich habe mich nun schon zum zweiten Mal für die reduzierte Variante entschieden. Man hat ja doch noch anderes zu tun und ein individueller Kalender mit 24 selbstgemachten Türchen ist viel Arbeit. Man kann sich auch gar nicht richtig vorbereiten, da man ja nicht weiß welchen Wichtel man bekommt und ob die Sachen im Steckbrief einem liegen oder nicht. Denn ein Swap funktioniert ja ähnlich wie das altbekannte Wichteln. Jeder schickt einen Steckbrief mit Vorlieben und Wünschen ein (was man mag, was nicht, 10 konkrete Dinge usw.), die Orga sammelt alle Steckbriefe und verteilt dann alle untereinander. Man selbst bekommt also einen Steckbrief und bastelt einen Adventskalender für diese Person. Später kommt man dann von einer anderen Person auch einen Kalender zugeschickt. Das ist jedes Jahr wieder ein großer Spaß, daher mache ich dabei immer sehr gerne mit :)

Heute ist der 01. Dezember, also Zeit für das erste Türchen! Ich hatte heute ein kleines Glas mit Lavendel-Zucker, dazu noch eine Karte mit einem netten Gruß von meiner Wichtelmama Sisu, von der ich meinen Kalender bekam.
Ich selbst habe übrigens Frl. Ausverkauft bewichtelt und sie hatte heute die Weihnachtliche Schokolade vom Blech im ersten Türchen ;-)

November 25 2014

Costume: Akane ~ Schuluniform (Ranma 1/2)

beitragsbild-akane

Jahr: 2013 | Erste Con: Cosday | Zeit: ~ 1 Woche | Kosten: 42€ | Referenz: >>hier<<

Akane wollte ich ja schon länger mal machen.. aber alleine? Nö…
Dann las ich durch Zufall im Weblog von Eternal_Moon das sie zum Cosday eine Ranma 1/2 Gruppe plante und sich über weitere Cosplayer freuen würde. Ich schau also mal was noch frei ist und sehe: keine Akane *.*
Also hab ich mich ganz spontan dran gehängt und auch direkt mit dem nähen begonnen :)

Weiterlesen

November 24 2014

Costume: Kobato ~ Chibi Crossover

beitragsbild-kobatochibi

Jahr: 2014 | Erste Con: Connichi | Zeit: ~ 25h | Kosten: ~ 50€ | Referenz: >>hier<<

Tja Kobato… wer hätts gedacht ;) Ist ja nicht so das ich nicht leicht “Kobato-verliebt” wäre… *lach*

2013 war ich mal wieder auf der Suche nach einem etwas unaufwendigerem Kostüm zur Connichi. Ausgewählt habe ich eine (ziemlich unbekannte) Chibi-Variante von Kobato, die auf einem Crossover-Artwork zu finden ist. Ich mochte die herbstlichen Farben (mal was anderes zu dem üblichen rosa-grün das man häufig bei ihr findet) und dachte es könnte auch ganz bequem sein. Kurz vor der Con hab ich dann spontan losgelegt, aber am Abend vorher beschlossen es doch nicht fertig zu machen und stattdessen lieber mit meinem Übernachtungsgast zu quatschen. Fertig genäht hab ich es dann ein Vierteljahr später, also im Januar 2014.

Weiterlesen